Institut für Technologietransfer an der
Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes

Forschen und Gründen für das Saarland

Chancen für die Zukunft

Gemeinsame Forschungs- und Entwicklungsprojekte mit htw saar und FITT gGmbH zahlen sich für Unternehmen jeder Größe schnell aus. Effektivität und Effizienz verbessern sich, Innovationen können rasch realisiert werden. Das sichert und schafft Arbeitsplätze im Saarland. Erfahren Sie mehr über Ihren Nutzen, den Sie aus einer Zusammenarbeit mit uns ziehen können.  
 
Forschung, Innovation und Technologietransfer (FITT)
1985 wurde das Institut für Technologietransfer an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes gegründet. Heute unterstützen rund 90 FITT-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter gemeinsam mit rund 60 Professorinnen und Professoren der htw saar große wie kleine Unternehmen, soziale Einrichtungen und öffentliche Hand bei der wissenschaftlichen Beantwortung aktueller Fragestellungen. 
Lernen Sie uns kennen.


Gründen für das Saarland

Sie haben eine neue Idee, planen eine Ausgründung aus einem Forschungsprojekt heraus oder interessieren sich für eine Unternehmensnachfolge? Die FITT gGmbH begleitet Sie gerne in der Vorgründungs-, Start-up- und Wachstumsphase. Erfahren Sie mehr...

 

Aktuell: Prachtvolle Absolventenfeier an der htw saar  



Die htw saar weiß, wie sie die High Performers von morgen richtig in die Welt verabschiedet: Die zweite Graduiertenfeier der htw saar am 18. Juli 2015, ausverkauft mit 1.600 Gästen, hat die hohen Erwartungen, die alle Beteiligten in sie gesetzt hatten, voll erfüllt. Festredner war Peter Altmaier, Minister für besondere Aufgaben und Chef des Bundeskanzleramtes. Die Veranstaltung wurde moderiert vom Geschäftsführer der FITT gGmbH Georg Maringer. Die GradNight - Graduiertenfeier der htw saar ist eine Veranstaltung der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes und ihres Technologietransfer-Instituts, der FITT gGmbH.



Die Forschungs- und Gründungstätigkeit der FITT gGmbH wird aktuell unterstützt von:

 

    




  

 Die EU investiert in Ihre Zukunft.

 



Weiterhin fördern Projekte des FITT u.a. der Regionalverband Saarbrücken, der Landkreis Merzig-Wadern, die Stadt Saarbrücken, die TÜV-Stiftung, die Forschungsvereinigung Verbrennungskraftmaschinen e.V. sowie die Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes.

Die FITT gGmbH ist von der Ratingagentur Creditreform bonitätszertifiziert.